Banking Cyber*School

Die Teilnehmer lernen die Bank im Spannungsfeld zwischen Risiko und Ertrag zu begreifen und die Auswirkungen sowohl auf den Kunden- sowie den Risikobereich einzuordnen. Dieses Programm deckt den Teil Bank-Controlling innerhalb einer universitären Ausbildung ab.

  • Rahmenbedingungen
    Bankfunktionen, Bankprodukte, Bilanz und GuV, Kennzahlen werden erklärt
    Wirkungsweise von Finanzmärkten und die Wirkungsweise der Notenbankpolitik werden verstanden
    Grundlagen Finanzmathematik für Banken werden erläutert und in Rechenbeispielen erklärt
  • Vertriebscontrolling
    Controllinginstrumente für Banken werden erläutert, die Deckungsbeitragsrechnung mit ihren Einzelbestandteilen für Vor- und Nachkalkulation erklärt
  • Risikocontrolling
    Risiko- und Ertragscontrolling sowie Risikotragfähigkeit stehen im Zentrum der Banksteuerung
  • Treasury Aufgaben
    Aufgaben des Treasury wie das Aktiv-/Passivmanagement verstehen
    Risikomanagement aller Bankrisiken
    Eigenkapitalmanagement
  • Regulatorischer Rahmen
    Basel 2 und 3, ICAAP

Info

Beginn

1. Oktober 2019, 1. November 2019, 1. Dezember 2019, 1. Jänner 2020, 1. Feber 2020, 1. März 2020, 1. April 2020, 1. Mai 2020, 1. Juni 2020, 1. Juli 2020, 1. August 2020, 1. September 2020

Zielgruppe

  • Mitarbeiter mit Ergebnisverantwortung im Kundengeschäft
  • Mitarbeiter mit Controlling- und Planungsaufgaben
  • Teilnehmer bankinterner Führungslehrgänge
  • Interessierte Teilnehmer aus Fachabteilungen zur Entwicklung des Gesamtbankverständnisses

Lernaufwand

  • Interaktives Studium mit ca. 500 Fragen, Antworten und Erklärungen
  • ca. 200 Seiten Dokumentation
  • Entspricht einem 7-tägigen Seminar

Banking Cyber*School

 1.150,00

Entspricht einem 7-tägigen Seminar

Absolvierbar innerhalb von 6 Monaten an jedem Computer oder Tablet PC mit Internetzugang

Beginn jeweils zum Monatsersten

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:
{{{ data.variation.text_field }}}