Beschreibung

Das ACI Dealing Certificate entwickelt sich zusehends zur Standardvoraussetzung im Treasury. Das weltweit anerkannte Zertifikat weist die Beherrschung der grundlegenden Instrumente und Strukturen des modernen Treasury nach. Als „Licence to Deal“ ist es somit ein „Must“ für jeden Händler. Mit einer Pass Ratio von ca. 86% ist die Finance Trainer Cyber*School die optimale Vorbereitung für diese internationale ACI-Prüfung.
2020 wurde der Syllabus und die ACI Prüfung (Exam Code 002-101) überarbeitet und upgedated. Die Finance Trainer Cyber*School deckt die Inhalte des neuen Syllabus 1:1 ab. Die deutsche Prüfung sollte bis spätestens Dezember 2020 zur Verfügung stehen.

  • Finanzmärkte und Codes
    Finanzmarkt: Funktionsweise, Märkte, Akteure, Rolle und Zusammenhänge. Inhalte und Ziele der wesentlichen Bankregularien: Basel 1/2/3, Dodd-Frank Wall Street Reform, MIFID, Market Abuse Regulation und Benchmark Regulation. Ziele und Inhalte vom FX Global Code, Global Precious Metals Code und United Kingdom Money Markets Code
  •  Foreign Exchange
    Spot und Crosses, Devisentermine, FX Swaps, forward/forward, Edelmetalle: Konventionen, Terminologie, Märkte, praktische Anwendungen, Arbitrage Strategien und Berechnungen
  • Cash Instrumente im Geld- und Kapitalmarktmarkt
    Interbank Depots, Wechsel, Treasury Bills, CDs, CPs, Repos. Mudarabas und Anleihen: Konventionen, Terminologie, Märkte, praktische Anwendungen, Arbitrage Strategien und Berechnungen.
  • Derivative Instrumente
    FRA, Futures, Money Market Swaps, Overnight Index Swaps, FX Optionen und Zinsoptionen: Konventionen, Terminologie, Märkte, praktische Anwendungen , Arbitrage Strategien und Berechnungen
  • Finanzmarktrisiken
    Kredit-, Markt-, Liquiditäts- und operationales Risiko; Risikokapital, Risikokomponenten der verschiedenen Produkte, CLS, Collateral, Netting; Basel 2/3 (Eigenkapitalqualität, Eigenkapitalunterlegung für Kredit und Marktrisiken, LCR/NSFR, Leverage Ratio, Säule 2 Anforderungen), Die Rolle vom ALM und ALCO in der Risikosteuerung, Methoden der Markt-Risikomessung, Limits