Beschreibung

Seit Anfang 2020 bietet das ACI International unter dem Titel „ACI Diploma New Version“ (ID 003-101) ein adaptiertes Format zum altbewährten ACI Diploma an. Im Wesentlichen wurden beim neuen Format die Anzahl der einzelnen zu bestehenden Themenblöcke von 18 auf 5 reduziert – was zu verlässlicheren und weniger volatilen Ergebnissen führen sollte. Die Prüfung wird vom ACI International auf Englisch abgenommen. Eine deutsche Version ist für das zweite Halbjahr 2020 geplant. Unsere Cyber*School Vorbereitung bereitet Sie auf die Prüfung vor.

Wenn Sie sich lieber auf Englisch vorbereiten möchten, so bieten wir diese Cyber*School auch in englischer Sprache hier an:

Die ACI Diploma Cyber*School ist eine sehr effiziente und umfassende Methode, um sich auf die Prüfung zum ACI Diploma vorzubereiten. Anhand der Fragen und zahlreichen Tests wird die reale Prüfungssituation geübt, umfangreiche Skripten zu den Themen erlauben es den Teilnehmern, etwaige Wissenslücken systematisch aufzuarbeiten.

Details
Der erfolgreiche Abschluss der offiziellen Prüfung berechtigt zum Tragen des Titels ACI Dipl.

Inhalte

  • Die Finanzmärkte und ihre Akteure
    Notenbankpolitik (ECB, Fed, BoE, SNB, BoJ), volkswirtschaftliche Indikatoren, Rolle von IMF, BIZ und OECD
  • Foreign Exchange
    Spot, Crosses, Devisentermine, NDF, Devisenswaps, Forward/Forward, Time Options: Anwendung, Preiseinflussfaktoren und Kombination der Produkte, Kassarisiko bei FX-Swaps
  •  Money Markets & Fixed Income
    Money Market: Interbank Depot, CD, CP, Wechsel, Repos und Sell-and-Buy-Back: Anwendung, Preiseinflussfaktoren und Kombination der Produkte.
    Fixed Income: Preiseinflussfaktoren von Anleihen, Renditeberechnung, Duration, Asset Swap Berechnungen, Berechnungen der Zero-Kurve
  • Derivative Produkte
    Geldmarkt Derivate: FRA, Future, Money Market Swaps, Overnight Index Swaps (OIS): Anwendung, Preiseinflussfaktoren und Kombination der Produkte, Strips, Konvexitätseffekte, Arbitragestrategien
    Kapitalmarktderivate: Zinsswaps und Cross Currency Swaps: Anwendung, Preiseinflussfaktoren und Kombination der Produkte
    Optionen: FX und Zinsoptionen: Pricing und Preiseinflussfaktoren, Call-/Put-Parität und ihre Anwendung, Break-Even-Berechnungen, Deltahedges, Griechen und ihre Anwendungen, exotische Optionen
  • Risk Management
    Gesetzliche Bestimmungen (Basel, Kapitaladäquanzrichtlinie), Methoden zur Berechnung vom Marktrisiko, Konsequenzen von Netting und Clearing Vereinbarungen