Zinsrisikosteuerung im Aktiv-/Passiv Management (oder ALM) – lohnt sich der Aufwand, hat das Zinsrisiko einen signifikanten Ergebniseffekt für die Bank? Die Aufsicht meint JA, verstärkt die Regularien und warnt vor steigenden Zinsen. Auch wir meinen JA – denn jedes Risiko ist auch eine Ertragschance. In diesem Artikel versuchen wir, die Ergebnispotenziale einer (konservativen) Zinsrisikosteuerung zu quantifizieren und die Voraussetzungen und Ressourcen zur Hebung dieser Potenziale zu beschreiben.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Bitte senden Sie Ihre Meinung, Anregungen und Wünsche an Patrick Haas unter haas[at]financetrainer.com.

Für den Download bitte anmelden oder registieren

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Ein Passwort wird an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten, um deine Bestellung durchführen zu können, eine möglichst gute Benutzererfahrung auf dieser Website zu ermöglichen und für weitere Zwecke, die in unserer Datenschutzerklärung beschrieben sind.