Banking Cyber*School

Inhalt
Zielgruppe
Lernaufwand
  • Inhalt

    Die Teilnehmer lernen die Bank im Spannungsfeld zwischen Risiko und Ertrag zu begreifen und die Auswirkungen sowohl auf den Kunden- sowie den Risikobereich einzuordnen. Dieses Programm deckt den Teil Bank-Controlling innerhalb einer universitären Ausbildung ab.

    • Rahmenbedingungen
      Bankfunktionen, Bankprodukte, Bilanz und GuV, Kennzahlen werden erklärt
      Wirkungsweise von Finanzmärkten und die Wirkungsweise der Notenbankpolitik werden verstanden
      Grundlagen Finanzmathematik für Banken werden erläutert und in Rechenbeispielen erklärt
    • Vertriebscontrolling
      Controllinginstrumente für Banken werden erläutert, die Deckungsbeitragsrechnung mit ihren Einzelbestandteilen für Vor- und Nachkalkulation erklärt
    • Risikocontrolling
      Risiko- und Ertragscontrolling sowie Risikotragfähigkeit stehen im Zentrum der Banksteuerung
    • Treasury Aufgaben
      Aufgaben des Treasury wie das Aktiv-/Passivmanagement verstehen
      Risikomanagement aller Bankrisiken
      Eigenkapitalmanagement
    • Regulatorischer Rahmen
      Basel 2 und 3, ICAAP
  • Zielgruppe

    • Mitarbeiter mit Ergebnisverantwortung im Kundengeschäft
    • Mitarbeiter mit Controlling- und Planungsaufgaben
    • Teilnehmer bankinterner Führungslehrgänge
    • Interessierte Teilnehmer aus Fachabteilungen zur Entwicklung des Gesamtbankverständnisses
  • Lernaufwand

    • Interaktives Studium mit ca. 500 Fragen, Antworten und Erklärungen
    • ca. 200 Seiten Dokumentation
    • Entspricht einem 7-tägigen Seminar

Banking Cyber*School

€ 1.100 (exkl. Mwst)

Entspricht einem 7-tägigen Seminar

Absolvierbar innerhalb von 6 Monaten an jedem Computer oder Tablet PC mit Internetzugang

Beginn jeweils zum Monatsersten

Details drucken